Ergebnisse

Heute hatten unsere Mädels den TUS Olfen zu Gast, der in der Tabelle direkt hinter uns rangiert. Auch heute war unser Kader wieder sehr klein, so dass von unseren Mädels gegen die körperlich deutlich stärkeren Gegnerinnen von Anfang an volle Konzentration und voller Einsatz verlangt wurde. In der ersten Halbzeit war es ein sehr ausgeglichenes Spiel mit Feldvorteilen für unsere Mädels. Doch die Gegnerinnen versuchten immer wieder mit langen Bällen schnell nach vorne zu spielen, so dass von unserer Defensive immer wieder höchste Aufmerksamkeit gefordert war. Gegen Ende der ersten Halbzeit kamen wir durch einige schöne Spielzüge zu ersten klaren Chancen, aus denen wir aber kein Kapital schlagen konnten. So blieb es bis zur Pause beim 0 : 0.

Nach der Pause lief es zunächst ähnlich weiter aber wir bekamen das Spiel jetzt besser in den Griff. Nachdem wir zunächst noch am Pfosten scheiterten, gelang uns kurze Zeit später der umjubelte und inzwischen auch verdiente Führungstreffer. Danach drehten die Mädels nochmal richtig auf und kamen nach einem weiteren Pfostenschuss durch einen Abstauber zum 2 : 0. In der Schlussminute gelang uns nach einem Eckball durch einen Dropkick aus spitzem Winkel noch das 3 : 0.

Insgesamt war der Sieg aufgrund der tollen kämpferischen und spielerischen Leistung der gesamten Mannschaft am Ende hochverdient.

Für unser Team waren folgende Spielerinnen im Einsatz:

Emily, Florentine, Francesca, Gunit, Kim, Lily, Maja, Nora, Pauline und Sena

Share

Leave a Reply