Ergebnisse

Zum Saisonauftakt mussten wir heute zum Nachbarschaftsduell nach Wambel. Wir hatten uns vorgenommen, von Anfang an konzentriert in Spiel zu gehen. Dies wurde von den Mädels auch super in die Tat umgesetzt, so dass wir schon nach 2 Minuten in Führung gingen. Danach entwickelte sich trotz der sommerlichen Temperaturen ein flottes Spiel mit leichten Feldvorteilen auf unserer Seite. Doch auch unsere Abwehr musste immer wieder aufmerksam sein, da unsere Gegnerinnen immer wieder versuchten, über Konter den Ausgleich zu erzielen. Da beide Abwehrreihen jedoch nichts anbrennen ließen, blieb es bis zur Pause bei der knappen Führung.

In der Pause hatten wir uns vorgenommen, schnell einen zweiten Treffer zu erzielen. Entsprechend engagiert gingen unsere Mädels in den 2. Durchgang. Zunächst hatten wir Pech, als nach einem Fernschuss die Latte für die Wambelerinnen rettete. Doch nur kurze Zeit später fiel dann endlich das 2 : 0. Nur 8 Minuten später erzielten wir durch einen direkt verwandelten Freistoß das vorentscheidende 3 : 0. Aber die Gastgeberinnen steckten nicht auf, so dass beide Mannschaften zu weiteren Chancen kamen. Zwei Minuten vor dem Abpfiff gelang den Wambelerinnen nach einem Eckball und einem Durcheinander vor dem Tor der nicht unverdiente Anschlusstreffer. Doch im Gegenzug stellten unsere Mädels den Drei-Tore-Vorsprung wieder her. Insgesamt ein gelungener Saisonauftakt gegen einen recht starken Gegner.

Für unser Team waren folgende Spielerinnen im Einsatz:

Annika, Emily, Francesca, Gunit, Kim, Lily, Maja, Nora, Sena und Sophie

Share

Leave a Reply