Ergebnisse

Nachdem die ersten drei Spiele aufgrund krankheitsbedingter Absagen leider ausfielen, kam es für unsere Mädels heute zum lang ersehnten Rückrundenauftakt. Gegner war das Team aus Wambel, das uns schon im Hinspiel alles abverlangt hatte.

In den ersten Minuten merkte man den Mädels die lange Pause an, so dass sehr wenig zusammenlief. In der 12. Minute kamen wir zur ersten Torchance, die wir auch gleich zum 1 : 0 nutzten. Danach erhöhten wir den Druck, und zeigten einige schöne Kombinationen. Durch einen Doppelschlag in der 21. und 23. Minute erhöhten wir noch vor der Pause auf 3 : 0.

Im zweiten Durchgang taten wir uns schwer, weitere Torchancen gegen die sehr defensiv eingestellten Wambelerinnen zu erspielen. Wie schon im Hinspiel steckten unsere Gegnerinnen nicht auf und kamen Mitte der zweiten Halbzeit nach einem Konter zum Anschlusstreffer, dem aber ein klares Foulspiel vorausging. Erst in der 54. Minute konnten wir nach einem schnell ausgeführten Freistoß das entscheidende 4 : 1 erzielen.

Insgesamt ein Arbeitssieg. Bis zum Samstag müssen wir uns sicherlich steigern, um in Lünen gegen einen unserer Verfolger (Anstoß 10.00 Uhr) bestehen zu können.

Für unser Team waren folgende Spielerinnen im Einsatz:

Annika, Emily, Francesca, Franziska, Gunit, Kim, Lea, Lily, Maja, Nora, Pauline und Sena

Share

Leave a Reply