Ergebnisse

Im letzten Test vor dem lange erwarteten Saisonauftakt am kommenden Sonntag bei Aufsteiger SV Ottbergen-Bruchhausen, kam unser Frauen 1 Team am Mittwoch zu einem 3:0-erfolg über den ambitionierten Landesligisten FC Borussia Dröschede. In beiden Halbzeiten, mit zwei komplett durch gewechselten Formationen unterwegs, boten unsere Frauen bei sehr drückendem Wetter in Halbzeit Eins eine Spielerisch sehr gute Leistung, die durch Treffer von Melina Kauss auf Zuspiel von Kapitänin Daniela Ließem (18.) und Danny selbst, auf Vorarbeit von Helene Sertznig zur 2:0 Pausenführung führte. Der zweite Abschnitt bot das gleiche Bild, nämlich fast ausschließlich Aktionen auf das Gästetor. Im Anschluss an einen direkten Freistoß aus 25 Metern von Julia Gödecke der erstklassig geschossen, von Dröschedes guter Torhüterin dort nicht festgehalten werden konnte, staubte Marie Grothe den abgeprallten Ball mit der rechten Außenseite gekonnt zum 3:0-endstand ab (51.).
War das Spiel bis zur 70. Minute in gut geordneter und gerade nach hinten von Innenverteidigerin Daniela Stangrecki stark organisierter Hand, schlichen sich in der kompletten Rückwärtsbewegung aller Spielerinnen deutliche Nachlässigkeiten ein, die zu wenigen jedoch für den eigenen Anspruch, zu vielen gefährlichen Aktionen auf das sicher gehütete Berghofer Tor von Lara Stober durch gute Dröscheder Gäste führte. Darüber wird bei der letzten Trainingseinheit am Freitag, sicher noch zu sprechen sein, doch sind wir davon überzeugt, das die Defizite aus dem letzten Spiel, Sonntag wieder behoben sind.

Sechs Wochen intensive Vorbereitung sind jetzt vorbei, unser Frauen 1 Team ist bereit.!

Gegen Dröschede spielten:

Halbzeit 1:

Lara Stober, Kim Oberndorf, Saskia Finzel, Daniela Stangrecki, Lisa Klemann, Melina Sprinck, Mia Bedarf, Helene Sertznig, Melina Kauss, Simone Ludwig und Daniela Ließem ©

Halbzeit 2:

Lara Stober, Christine Vollenberg, Paula Peck, Daniela Stangrecki, Virginia Glänzer, Katharina Riehl, Lisa Winter ©, Annika Fälker, Jennifer Kaleja, Julia Gödecke (Bild) und Marie Grothe

Tore:

1:0 (18.) Melina Kauss, 2:0 (27.) Daniela Ließem, 3:0 (51.) Marie Grothe

Share

Leave a Reply