Damen, Ergebnisse

RegionalligaFrauen gewinnen auch in Menden. J.Kaleja trifft doppelt.

“Im Grossen und Ganzen bin ich zufrieden mit dem Spiel, auch wenn wir zum Schluss nachlässig wurden. Unsere Tore fielen aber zum richtigen Zeitpunkt”, so Trainer Thomas Sulewski direkt nach dem Spiel.

Mit 3:1 (J.Kaleja 2 und A.Beutler) gewann der SVB beim Mitaufsteiger vom Mittelrhein, SV Menden und hatte auf der Rückfahrt noch einen Grund mehr zur Freude: Borussia Mönchengladbach II verlor in Essen und der SVB verbessert sich nun auf Platz zwei!!!

Nun kommt es am nächsten Sonntag zu einem weiteren Highlight der Saison. Der Tabellenführer, SGS Essen U20 kommt zur Berghoferstrasse.

Share

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .