Ergebnisse

Im dritten Testspiel binnen fünf Tagen und der dort absolvierten 5.Trainingseinheit, kam unser Frauen 1 Team zu einem 1:1-unentschieden bei SC Union Bochum-Bergen.

Hierbei mussten sich unsere Frauen gegen einen Ligakonkurrenten, der fast über 90 Minuten in der eigenen Spielhälfte beschäftigt wurde und dort überwiegend Defensivarbeit leisteten musste mächtig quälen, um nach fast täglichen Trainingseinheiten, diese weitere Körperlich zu überstehen. Kompliment ans Team, das hat funktioniert. So durfte man mit dem Einsatz absolut zufrieden sein und über den spielerischen Auftritt auch mal hinweg sehen, denn dieser war dann alles andere als berauschend. Wenn sich beide Teams in der Liga wieder treffen, dann eingespielt sind und in kompletter Kader stärke antreten können, wird zumindest von unsrer Elf eine deutliche Leistungssteigerung nötig sein, um den dann anstehenden Vergleich erfolgreicher zu gestalten.

 

Schon am Freitagabend und Samstag wird man sich in zwei weiteren Trainingseinheiten auf das anstehende Testspiel um 15 Uhr gegen Landesligist SV Hohenlimburg vorbereiten.

 

Gegen SC Union Bochum-Bergen spielten:

1.Halbzeit:

Juliane Bauch (Tor), Annika Lauer, Lisa Winter, Jennifer Kaleja, Shari Noffke, Paula Peck, Marie Grothe, Lisa Klemann (25. Katharina Riehl), Helene Sertznig, Daniela Ließem Und Christine Vollenberg

2.Halbzeit:

Lara Stober (Tor), Katharina Riehl, Lisa Winter, Virginia Glänzer (Bild), Kim Oberndorf, Helene Sertzing, Melina Sprinck, Shari Noffke, Katrin Schröder, Daniele Ließem und Simone Ludwig

Tore:

0:1 (48.) Eigentor, 1:1 (64.)

Besondere Vorkommnisse: Der SVB vergibt in der 88.Minute einen Handelfmeter

Share

Leave a Reply