Ergebnisse

Heute waren das Team aus Herbern zu Gast in Berghofen. Aufgrund der dünnen Personaldecke auf beiden Seiten wurde nur mit 7 Feldspielern und verkleinertem Spielfeld gespielt. Die erste Halbzeit . An diesem Samstag waren die Nachbarn aus Wambel zu Gast. Die erste Halbzeit war geprägt von Unkonzentriertheiten und zu vielen Einzelaktionen unserer Mädels. So resultierte das 1 :0 aus einem abgefälschten Freistoß kurz vor dem Seitenwechsel. Trotz einiger weiterer Chancen sicherlich die schwächste erste Halbzeit in der Rückserie.

Nach dem Pausenpfiff konnte sich unser Team steigern und kombinierte nun auch besser. Die Leistung wurde mit 4 weiteren Treffern belohnt. Bei zwei Aluminiumtreffern hatten wir zudem noch Pech.

Für unser Team waren folgende Spielerinnen im Einsatz:

Anna, Annika, Emily, Francesca, Gunit, Kim, Lea, Lily, Maja und Sophie

Share

Leave a Reply