Ergebnisse, Vereinsintern

IMG_1361-1Am heutigen Sonntag stand die Endrunde der Hallenkreismeisterschaften auf dem Programm. Vier der fünf stärksten Teams der Liga waren am Start, es spielte jeder gegen jeden.

Im ersten Spiel ging es gegen die Mädels aus Hamm. Wie schon im ersten Spiel der Vorrunde gerieten wir trotz leichter Feldüberlegenheit in Rückstand. IMG_1432-1Doch die Mädels steckten nicht auf und erhöhten den Druck, so dass wir das Spiel schließlich mit 3 : 1 gewinnen konnten. Im nächsten Spiel wartete die JSG Unna/Billmerich auf unsere Mädels, gegen die wir in der Vorrunde nur glücklich mit 2 : 1 gewonnen hatten. Heute gingen wir schnell mit 2 :0 in Führung, und kamen trotz zweier Gegentreffer zu einem 5 : 2 Erfolg. Im letzten Spiel kam es zu einem echten Endspiel gegen den VFB Lünen, das auch die ersten beiden Spiele gewonnen hatte. Jetzt zeigten unsere Mädels, das sie unbedingt den Titel wollten. Nach einem wunderschönen Spielzug gingen wir mit 1 : 0 in Führung. Kurze Zeit später gelang uns das vorentscheidende 2 : 0, das schließlich auch den Endstand bedeutete. Danach kannte der Jubel keine Grenzen.

Anna, Annika, Francesca, Gunit, Kim, Lily, Maja, Nora, Pauline und Sena

 

Share

Leave a Reply