Ergebnisse

Am heutigen Nachmittag stand das Heimspiel gegen die JSG Unna/Billmerich auf dem Programm. Obwohl die Kader beider Teams aufgrund von Verletzungen relativ klein war, zeigten beide Teams von Anfang ein tolles Fußballspiel. In den ersten Minuten hatten wir mehr Spielanteile, konnten aber kein Tor erzielen. Doch unserer Gegenrinnen spielten auch immer wieder gekonnt nach vorne und erzielten in der 11. Minute den Führungstreffer. Danach wechselte das Spiel munter hin und her, aber man merkte unseren Mädels die leichte Verunsicherung an, so dass wir uns nur wenige Torchancen erarbeiten konnten. Aber in der 24. Minute war es so weit: Nach einem schnellen Pass aus der Abwehr und einer tollen Kombination im Angriff konnten wir den Ausgleich und damit auch den Halbzeitstand erzielen.

Nach dem Wechsel legten unsere Mädels – beflügelt durch den Ausgleichstreffer – los wie die Feuerwehr, scheiterten aber an der aufmerksamen Torhüterin der Gäste und hatten Pech mit einem Schuss an die Unterkante der Latte. Aber in der 36. Minute konnten wir den nicht unverdienten Führungstreffer erzielen. Danach spielten wir weiter überlegen, kamen aber zu keinem weiteren Treffer. Aber unsere Gäste gaben nie auf und kamen immer wieder gefährlich nach vorne, so dass von unserer Abwehr höchste Aufmerksamkeit gefordert war. Etwa 5 Minuten vor dem Ende hatten wir Glück, als ein Schuss nur knapp am Tor vorbeiging. Aber nur zwei Minuten später fiel mit dem umjubelten 3 : 1 die endgültige Entscheidung. Insgesamt ein gutes Fußballspiel, bei dem unsere Mädels bis zur letzten Minute gefordert waren.

Für unser Team waren folgende Spielerinnen im Einsatz:

Emily, Francesca, Gunit, Kim, Lily, Maja, Nora, Pauline, Sena und Sophie

Share

Leave a Reply