Ergebnisse

Heute stand das „Verfolger-Duell“ bei SUS Olfen an. Von Beginn an wurde klar, dass die körperlich überlegenen Gastgeberinnen von unserer Mannschaft vollen Einsatz und volle Konzentration fordern würden. So entwickelte sich von Anfang an ein spannendes und gutes Spiel. Nach 12 Minuten gingen wir mit 1 : 0 in Führung. Die Gastgeberinnen waren jedoch nicht beeindruckt und verlangten von unserer Defensive immer wieder volle Aufmerksamkeit. In der 20. Minute erzielten wir nach einer schönen Kombination über die linke Seite das 2 : 0. Nach einem Freistoß, den die gegnerische Torhüterin nicht festhalten konnte, gelang kurz vor der Pause durch einen Abstauber sogar das 3 : 0. Auch nach dem Wechsel ließen die Gegnerinnen nicht locker und kamen nach 45 Minuten zum verdienten Anschlusstreffer. Danach ging das Spiel mit Chancen auf beiden Seiten weiter, doch weitere Tore blieben zunächst aus. Erst in der 58 Minute fiel dann das erlösende 4 : 1 für unsere Mädels. Der Sieg war aufgrund der tollen kämpferischen und spielerischen Leistung der gesamten Mannschaft verdient, ist aber vielleicht um ein Tor zu hoch ausgefallen.

Für unser Team waren folgende Spielerinnen im Einsatz:

Anna, Emma, Florentine, Francesca, Gunit, Joana, Kim, Lea, Lily, Maja, Malina, und Sophie

Share

Leave a Reply