Damen, Ergebnisse

2. Frauen gewinnen gegen Tabellenzweiten SV Oesbern

Am Sonntag waren unser 2. Frauen zu Gast beim Tabellenzweiten aus Oesbern. Das Spiel begann sehr gut und wir konnten direkt in der 5. Minute durch Julia Cieslik in Führung gehen. Danach hatten wir noch ein paar gute Aktionen die aber nicht bis zum Schluss zu Ende gespielt wurden. Dadurch wurde Oesbern immer stärker. So gelang es diesen in der 37. Minute ein Abstimmungsproblem beim SVB eiskalt ausnutzten. Mit einem 1:1 ging es in die Halbzeit. Bei Wiederanstoß ging das Spiel hin und her. Bis zur 53. Minute, wo ein scharf reingebrachter Freistoß auf einmal ins Tor ging. Es war ein Eigentor. Oesbern steckte aber nicht zurück und konnte nur 5 Minuten später wieder ausgleichen. Aber nur eine Minute später war es wieder Julia Cieslik die den Ball im Tor von Oesbern unterbringen konnte. In der 65 Minute war es dann Nadine Bitter die den Ball zur 2:4 Führung einschob. In der 73. Minute konnte Oesbern dann nochmal verkürzen. Die Schlussphase wurde hitzig und unruhig, jedoch konnte man die Punkte zurück mit nach Berghofen nehmen.

Share

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.