Unterhaltung

Endlich geht es los

Nur sieben Wochen Zeit hatte der neue Coach Christopher Brezing, um sich (wieder) in Berghofen einzugewöhnen. Sieben Wochen Zeit, um einen völlig neuen Kader zusammenzustellen. Eigentlich eine viel zu kurze Zeitspanne. Andererseits fieberten die Spieler wochenlang dem Saisonstart entgegen. Lediglich das Turnier in Sölderholz und die Hörder Stadtmeisterschaft überbrückte die lange Wartezeit etwas.  Jetzt geht es endlich los.

Am kommenden Sonntag wird sich zeigen, wie gut der Trainer und das neue Team schon miteinander harmonisieren.

Gegner zum Saisonstart ist der letztjährige Tabellenneute, der am kommenden Sonntag um 15:00 Uhr in Berghofen. gastiert. Wir freuen uns auf das Spiel gegen das Team von Trainer David Greul und hoffen auf reichlich Zuschauerinteresse beim Derby gegen den Hörder SC 2. 

Der Kader: Schmitz (31), Porath (2), Bastians (3), Busch (4), Jakubowski (5), Skubinn (7), Loos (8), Westerheide, F. (10), Liedtke (11), Gädke (13), Welsch (16), von Danwitz (22), Vogel (23), Boine (30), ErsatzTW Müller (25)

Trainer: Christopher Brezing/ Thorsten Porath

Share

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.