E-Jugend

An diesem Wochenende hat auch endlich die Meisterschaftsrunde der E-Jugend begonnen.

Für die E3 in der Liga B1 hieß es sofort spielfrei. Die E2 musste in der Liga B3 einenunglückliche 3:4 Niederlage gegen TV Brechten hinnehmen. Die E1 setzte sich in Liga A2 überzeugend gegen VFB Lünen mit 10:1 durch.

Die E4 schaffte es nach den derben Qualiwochen den Knopf auf Reset zu drücken. In der Liga C2 dürfte man mit einem Heimspiel das erste von 18 Saisonspielen spielen. Die Jungs haben es geschafft durch treues Positionsspiel das Spiel in die Breite zu ziehen, was dem Gegner der etwas mehr Körper auf das Feld gebracht hat überhaupt nicht behagte. So wurde es immer Gefährlich, wenn der 10er auf die Außen spielen konnte, die nur in die Mittelstürmerposition passen mussten, weil dort ein heute gut aufgelegte Stürmer stand. Nach 4 Minuten 1:0, danach mit 3x Aluminium und einigen knapp daneben gehandelten Versuchen noch ein wenig die Zielscheibe justiert und dann auf ein beruhigendes 3:0 ausgebaut. Dann dem Gegner das erste Saisontor überhaupt gegönnt (wurde wie ein Pokalsieg gefeiert), wieder schärfe ins Spiel gebracht und ein 4:1 in die Halbzeit mitgenommen.

In Halbzeit zwei wieder gut begonnen, dann 6 Stürmer auf dem Platz gehabt, wobei unser 3er und der Rest des Teams sich auf seine Geschwindigkeit zum Ablaufen der gegnerischen Konter verlassen hat. Dadurch das alle in die Mitte gezogen sind, war es dort zu voll und der Spielfluss dahin. Dieses ist allerdings ein Fehler der gerade im E-Jugend-Alter noch vorkommt, den man aber immer zur Verbesserung der eigenen Spielstärke ansprechen muss, auch wenn ein Ergebnis von 11:2 nicht gerade die Argumentation des Trainers stützt.

Ja 11:2 und damit Tabellenführer – wie in der Qualirunde, das erste Spiel hoch gewonnen, aber danach kamen 5 derbe Niederlagen in Serie – wir sind also gewarnt, diesen Tabellenstand mit Demut anzunehmen und weiter zu arbeiten, damit diesmal der Schuss nicht so nach hinten losgeht. Am nächsten Donnerstag in Wellinghofen können wir das beweisen.

Nächsten Samstag steigt dann die E3 in die Saison ein.

Der Pressebericht

Share

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.