Unterhaltung

Am Anfang allen Freunden des SVB ein frohes neues Jahr.

Nach 2 hoffentlich anstrengenden Trainingseinheiten starteten wir in unser letztes halbes Jahr als F-Jugend.

Unser erstes Freundschaftsspiel 2019 gegen den Kirchhörder SC war ein Spiel wo wieder einmal Ergebnis und Spielweise nicht zusammengepasst haben. Torwart angeschossen, Pfosten und 3 Abschlüsse nacheinander die nicht reingehen wollten standen 2-3 Unsicherheiten im hinteren Bereich gegenüber. Also vorne ohne Durchschlagskraft und hinten mit Nervosität machten in der Abrechnung ein zu deutliches 2:6. Diese Dinge können wir aber abstellen und dann auch bessere Ergebnisse erzielen. Immerhin haben wir auch einige Jungs auf ungewohnten Positionen testen können.

Kurz vor dem Spiel haben wir erfahren das unsere Nr. 11 voraussichtlich sein letztes Spiel für den SVB bestritten hat. Wir wünschen auch hier noch mal alles Gute in seinem Fussballlerleben, leider blieb auch ihm ein letztes Tor verwehrt.

Der Weg ist aber der richtige – gute Kombinationen und Zusammenspiel wurden uns gezeigt – und am Dienstag werden Abschlüsse geübt, damit wir nächste Woche im Ablösespiel unseres ehemaligen Torwart Niklas, diesen alt aussehen lassen können. Aber auch die anderen verbesserungswürdigen Dinge sind für die nächsten Trainingseinheiten notiert – Jungs ihr könnt Euch darauf einstellen/freuen.

Apropos freuen: Danke an die nicht nominierten und ehemaligen Berghofer, die zur Unterstützung Ihrer Mannschaft auch nach Kirchhörde gekommen sind.

Der Pressebericht

Share

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.