Ergebnisse, Juniorinnen


Im ersten Heimspiel der Saison traf die U17 auf den Aufsteiger aus Sümmern. Nach einer kurzen Eingewöhnung spielten sich unsere Mädels&Nick* in einen Rausch und ließen dem jungen gegnerischen Team kaum Zeit zum Luft holen. Zur Pause hieß es 8 : 1. Nach dem Wechsel ging es ähnlich weiter. Durch fünf weitere Treffer hieß es am Ende 13 : 1 für den SVB.
Besonders erfreulich, dass die Fehler aus der Vorwoche größtenteils abgestellt wurden. Aber ein Lob gilt auch den Gästen, die bis zum Ende alles gaben und nicht aufsteckten.
Für unser Team waren folgende Spieler*innen im Einsatz:
Annika, Emily, Gunit, Hanna, Kim, Lea, Lily, Maja, Nick*, Nina, Pauline, Sena und Theodora

Share

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.