Ergebnisse, Mädchen

Knapper Sieg für die U 17 I

Am Sonntag ging es für unsere U 17 zu den Mädels nach Soest, die uns in der Hinrunde die höchste Niederlage (3 : 0) beigebracht hatten. Auch heute mussten wir wie in der bisherigen Rückrunde wieder mit einem kleinen Kader und einigen nicht vollständig fitten Spielerinnen antreten. Netterweise halfen uns zwei Spielerinnen aus der U 15 aus.

Die Gastgeberinnen übernahmen wie im Hinspiel sofort das Kommando. Unsere Mädels wirkten träge und unkonzentiert, so dass kaum ein vernünftiger Spielaufbau stattfand. Soest setzte sich in unserer Hälfte fest, ohne jedoch zu klaren Torchancen zu kommen. Nach einer Viertelstunde kamen wir das erste Mal vor das Tor des Gegners und nutzten diese Chance zum zu diesem Zeitpunkt überraschenden 1 : 0. Danach änderte sich wenig. Soest hatte mehr Spielanteile, Berghofen hatte die zweite klare Chance, aber dieses Mal rette die Latte für die Heimelf. So blieb es bis zur Pause bei der knappen Führung.

Auch in der zweiten Hälfte bemühte sich Soest weiter, konnte aber die Chancen zu nutzen. Aber auch wir kamen jetzt besser ins Spiel und konnten uns einige Möglichkeiten erspielen, ein weiterer Treffer wollte aber nicht gelingen. Das Spiel war jetzt sehr kampfbetont und unsere Mädels mussten wie schon in der Vorwoche alles geben, um den Ausgleich zu verhindern. Am Ende blieb es beim knappen Sieg, so dass wir weiterhin in der Spitzengruppe der Tabelle bleiben.

Für unser Team waren folgende Spielerinnen im Einsatz:

Annika, Gunit, Hanna, Hannah, Kim, Lea, Lily, Maja, Merle, Natascha, Nina, Nick und Sina

Share

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.