Ergebnisse, Frauen

RegionalligaFrauen gewinnen in Herford. Starke Leistung der Mannschaft.

Auf sechs Spielerinnen musste Cheftrainer Thomas Sulewski wegen Verletzungen und Krankheiten verzichten.

Mit einer starken Leistung gewannen unsere RegionalligaFrauen mit 3:2 beim Herforder SV und stiegen in der Tabelle ein paar Plätze nach oben.
Die Tore erzielten L.Sommer, A.Beutler und ein Eigentor.
Ein Lob an die geschlossene Mannschaftsleistung.

Wie wichtig diese drei Punkte waren zeigt die Tabelle, nie war die Regionalliga so eng beieinander wie in dieser Saison.

Nächsten Sonntag kommt mit Arminia Bielefeld der Tabellenführer an die Berghoferstrasse.

Share

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.