Damen, Ergebnisse

Raus mit Applaus.
RegionalligaFrauen verlieren in der zweiten Runde gegen den VfL Wolfsburg mit 0:2.

2000 Zuschauer. AUSVERKAUFT. Das war schon kurz vor demAnpfiff klar.
Eine tolle Stimmung erwartete beide Mannschaften im Waldstadion zur 2. Hauptrunde im DFB Pokal.

Auch wenn Wolfsburg auf einige Spielerinnen verzichtete, es war das Spiel des Lebens für unsere RegionalligaFrauen. Und sie zeigten, dass auch sie Fussball spielen können.
Taktisch gut eingestellt, machte der SVB die Räume eng und zwang so Wolfsburg zu vielen ungenauen Abspielen, die mehr Ballbesitz hatten, aber zu kaum zwingenden Torchancen kamen.

Das 0:1 resultierte aus einer Unachtsamkeit der SVB Defensive und es dauerte bis zur 89. Minute bis der VfL Wolfsburg das 0:2 erzielen konnte. Eine geschlossene Mannschaftsleistung, die vorallem in der Defensive überzeugen konnte.

Share

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.