Ergebnisse, Mädchen

U17-1 – Spiel nach 6 Minuten entschieden

Am Sonntag musste unsere U17 gegen MFFC Soest ran. Unsere Mädels wollten die unglückliche Niederlage in Iserlohn am vergangenen Wochenende vergessen machen. Leider wurden jedoch die ersten Minuten verschlafen, so dass der Gast nach 6 Minuten durch zwei Geschenke mit 2 : 0 führte. Danach wurden unsere Mädels allmählich wach und kamen besser ins Spiel. Doch vor dem Tor fehlte die Durchschlagskraft, so dass klare Chancen Mangelware blieben. Trotzdem bemühten sich unsere Mädels weiter, ein Treffer wollte jedoch nicht gelingen.

Auch im zweiten Durchgang konnten wir das Spiel ausgeglichen gestalten, doch zu einem Tor reichte es nicht mehr. Im Gegenteil: nach einem Konter kamen die Gegnerinnen durch einen unhaltbaren Sonntagsschuss zum dritten Treffer. Das war zugleich der Endstand.

Beide Trainer waren sich am Ende einig, ein gutes Spiel gesehen zu haben und dass die Entscheidung in den ersten Minuten gefallen ist. Wichtig für unsere Mädels, dass sie aus diesen Fehlern lernen und in den nächsten Spielen wieder von Anfang an konzentriert zur Sache gehen.

Für unser Team waren folgende Spielerinnen im Einsatz:

Anika, Emily, Francisca, Gunit, Hanna, Hannah, Josy, Kim, Lea, Lily, Maja, Merle, Natascha, Sena und Sina

Share

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.